Federscheiben

    Eine Federscheibe ist eine aus Federstahl gefertigte Unterlegscheibe. Ihre federnde Wirkung erzeugt sie, indem sie kegelförmig oder zweiseitig verbogen ist. Sie wurde früher bei Schraubverbindungen zwischen Schraubenkopf und Werkstück als Schraubensicherung verwendet. Sie bietet aber keinen ausreichenden Schutz gegen Setzerscheinungen einer Schraubverbindung und ist als Schraubensicherung nicht geeignet. Die entsprechenden Normen (DIN 137 und DIN 6904) wurden zurückgezogen.

    Vielfältigkeit

    über 40.000 Produkte im Sortiment

    Abholung in der Filiale

    Holen Sie Ihre Ware selbst ab

    schneller Versand

    ab 99€ Versandkostenfrei (DE)

    Kompetenter Support

    per Telefon und Email